http://www.youtube.com/watch?v=kw2bDIjA5Fs
Links


  Startseite
  Über...
  Archiv
  entern
  Links
  257 Fragen -.-
  Gästebuch
  Kontakt
 


Ende


http://myblog.de/notpatte

Gratis bloggen bei
myblog.de





Boah... ich bin müde . Nungut. Ich wollte eigentlich von was anderem berichten.

Nämlich von den Büchern, die ich gerade lese und die wirklich zu empfehlen sind. Jagut, eigentlich sind es nur zwei.

Das erste Buch ist ein überraschender Roman. "Der kleine Herr Mister" von Tobias Hülswitt.
Es geht um einen Maler, der sich eigentlich schon mit seinem Leben arrangiert hat. Wenig Erfolg, aber sein Beruf macht ihm Spaß, erfüllt ihn.
Da erscheint ihm im Traum der kleine Herr Mister, der ihm Erfolg und Glück verspricht, aber totalen Gehorsam verlangt. Natürlich lehnt der Protagonist ab, aber als er erwacht hat sich dieses Versprechen trotzdem erfüllt. Doch mit dem wachsenden Ruhm entstehen immer mehr Probleme, seine Schaffenskraft nimmt ab. Eine verzweifelte Suche mit überraschendem Ausgang.
Ich bin war von dem tempo sehr überrascht, aber keines Falls negativ. Meiner Meinung nach ein Pflichtkauf

Das zweite Buch ist ein - im Original englischer - Fantasyroman von Anne Bishop. "Die schwarzen Juwelen", erster Band der Dunkelheit-saga.
Es spielt in einem Reich, dass von mächtigen Hexen und Zauberinnen - Frauen herrschen^^ - regiert wird, die jedoch ihre Macht zu oft und zu gerne missbrauchen. Alle warten auf die Auserwählte, die Herrschenden aus Angst, die Unterdrückten aus Hoffnung. Sie hat die Macht, wieder Gerechtigkeit herzustellen.Als Daemon SaDi sie endlich findet, muss er feststellen, dass sie noch ein Kind ist. Er muss mit seinem Vater - Saetan SaDiablos dem Höllenfürsten - einen Pakt schließen, um sie zu beschützen.
Düstere Fantasy, ungewohnt. Ohne Zwerge, Orks und noch so Zeugs, was kein Mensch brauch. Gefällt mir persönlich sehr gut, kommt aber nicht an Schwert der Wahrheit heran.

Ich wäre euch sehr verbunden, wenn ihr mir euer Lieblingsbuch nennen würdet
1.10.06 11:45


[11:08:30] Erdinc: um die Menschheit zu hassen, musst du einmal kurz für 2 min deine Wohnung verlassen.
2.10.06 11:58


beim haarigen Arsch des Höllenfürsten!!!!
4.10.06 18:23


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung